Startseite

Generationswechsel

Seit April 2010 gehört Hannes Graeser bereits zum Praxisteam.


Zusammen mit Peter Graeser ist er seitdem für die Patienten dagewesen.  Nach 35 Jahren in der Praxis ging der "Seniorchef" nun in den wohlverdienten Ruhestand. Denn auch wenn man es ihm nicht unbedingt ansieht, so wurde er im Februar 2013 doch 68 Jahre alt und hat sich aus der regulären Praxistätigkeit am 02. Januar 2013 zurückgezogen.

Historie

Hinweise zum Datenschutz ...

 

... wenn Sie diese Homepage besuchen kann der Internetdienstleister Ihre Daten gemäß den Gesetzen (Europäische Grundverordnung zum Datenschutz, Bundesdatenschutzgesetz) auch für statistische Zwecke verarbeiten. Dabei können Informationen  (z.B. Standort, Browser oder Betriebssystem bzw. die IP-Adressen und Datum, Uhrzeit sowie Verweildauer u. Ä.) gespeichert werden. Dies erfolgt in der Regel jedoch anonym und gemäß den gültigen Bestimmungen.

... bei Behandlungen oder Verordnungen werden Ihre Daten in der Praxis elektronisch verarbeitet und gespeichert.

Ihre persönlichen Daten wie Telefonnummern oder Angaben zur Kontaktaufnahme durch die Praxis können Sie persönlich erfragen, korrigieren, ändern oder löschen lassen.

Die medizinischen Daten sind davon ausgenommen und unterliegen anderen Bestimmungen.

... Sie werden in der Regel namentlich aus dem Wartezimmer aufgerufen. Sollten sie dies nicht wünschen, teilen Sie es bitte bei der Anmeldung mit.

Ihr / Euer Praxisteam

Akutsprechstunde ...


...seit Januar 2014 haben Sie in der Zeit von 08:00 bis 09:00 Uhr die Möglichkeit bei akuten beziehungsweise plötzlichen Erkrankungen auch ohne Voranmeldung direkt in die Sprechstunde zu kommen. Ziel ist es, somit zeitnah kurze Behandlungen zu ermöglichen, und unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden.

Für die Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr bitten wir, soweit möglich eine Richtzeit zu vereinbaren.

Die Nachmittagssprechstunde für Schüler und Berufstätige bleibt wie gewohnt ohne Termin-vergabe.   

 Ihr / Euer Praxisteam



Wieder da...


Ab Montag, 12. Juli 2021, sind wir aus dem Urlaub zurück.

Bitte bedenken Sie, dass es bei einem vermehrten Patientenaufkommen immer wieder zu Wartezeiten kommen kann. Insbesondere, da wir auch die Praxis Ulrike Staffeld für Notfälle vertreten.


Für die ärztliche Sprechstunde sind weiterhin Termine notwendig, diese können telefonisch oder in der Praxis vorab vereinbart werden.

Rezepte, Überweisungen und Ähnliches können telefonisch oder in der Praxis bestellt und abgeholt werden, wenn die Versicherungskarte vorher eingelesen worden ist.

Jedoch sind Abholung und Bestellung während der Infektionssprechstunde weiterhin nicht möglich, da sich immer nur  ein Patient mit Erkältungssymptomen  und entsprechendem Termin in der Praxis aufhalten darf. Für die Infektsprechstunde ist in der Regel die letzte Stunde vor Sprechstundenschluss reserviert, sodass dann in dieser Zeit die Praxis für andere Patienten geschlossen wird.


In Zeiten der Covid-19 -Pandemie melden Sie sich gerne telefonisch in der Praxis an!

Vermeiden Sie unnötige Kontakte und Risikosituationen.

- Denken Sie an eine Mund- u. Nasenbedeckung auch in Arztpraxen! -


Informieren Sie sich bitte weiterhin auf den offiziellen Seiten der Stadt Neumünster und des Landes Schleswig-Holstein über neue Informationen, Regelungen und Verfügungen.


Ihr/Euer Praxisteam